Module und Funktionen

Zahlungen

Erstellen, Verwalten und Verbuchen der Bank-/Postzahlungen. Mehrere Zahlungsarten und Einstellungen der Bankverbindung möglich. Einmal eingegebene Adressen sind immer wieder verwendbar. Hinweis: Wenn Sie in CASHCOMM Zahlungen erfassen (Bankenverkehr/Zahlungen), so können Sie diese für die Übermittlung zur Bank in eine DTA-/EZAG-Datei verpacken (Bankenverkehr/ Zahlungsdateien erstellen). Viel eleganter ist es jedoch, die Zahlungen, die Sie tätigen wollen, zu markieren. Anschliessend klicken Sie auf Markierte Zahlungen übermitteln in der Funktionsleiste. So wird die Zahlungsdatei im Hintergrund erstellt, die Sie dann dem Bankinstitut übermitteln (Bankverkehr/Verbindung).

Eine detaillierte Liste welche Banken wir unterstützen finden Sie hier.

 

Zahlungsdateien

Erstellen und Verwalten von Vergütungsaufträgen oder DTA-Dateien anhand diverser Selektionskriterien und Unterschriftsberechtigungen. Zum Beispiel: Zahlungslimiten, Einzel- oder Kollektivunterschrift.              

 

Verbindung aufbauen

Kommunizieren mit dem Finanzinstitut: Austauschen von Mitteilungen und Bestellungen, übermitteln von Zahlungsdateien, Abholen von BESR-Dateien, Abfragen und Aktualisieren des Bankenstammes.

 

Bank / Postfinance

Führen von beliebig vielen Bank- und Postkonten. Dafür erforderlich ist lediglich ein entsprechender Vertrag mit Ihrem Finanzinstitut.  

 

 
Kontobewegungen

Einsicht in die Bewegungen aller Konten und Depots und die Möglichkeit, diese schnell und einfach zu bearbeiten: Zahlungsgründe ändern, Zahlungen einzeln oder direkt verbuchen, vollautomatischer Abgleich mit den zur Zahlung via CASHCOMM aufgegebenen Zahlungen.                      

    

Depot

Verwalten der Bewegungen (inkl. Performance-Auswertung) der erfassten Depots.    

       

Wiederkehrende Zahlungen

Verwalten von Zahlungen, die automatisch nach einem bestimmten Zyklus erstellt werden. CASHCOMM prüft beim öffnen der Datenbank, ob offene, wiederkehrende Zahlungen vorhanden sind und erfasst diese gegebenenfalls automatisch.           

 

 
Mitteilungen

Senden und Empfangen von Mitteilungen von und zu Ihrem Finanzinstitut. Diese Option ist abhängig von Ihrer Bank.

                    

ESR/BESR-Dateien

Abholen der BESR-/ESR-Dateien vom Finanzinstitut und Bereitstellen in Ihrer separat geführten Debitorenbuchhaltung.             ¨

 

Finanzbuchhaltung
Einfache, kostensparende und übersichtliche Finanzbuchhaltung. Sie buchen schnell und unkompliziert, ob manuell oder automatisch anhand des elektronischen Kontoauszuges.

               
Hilfstabellen
Zentrale Verwaltung sämtlicher Hilfstabellen (Adressen, Banken, Währungen usw.). Diese können auch direkt im jeweiligen Modul oder aus einem Suchfeld aufgerufen werden.            

           
 
Listen
CASHCOMM bietet Ihnen eine Vielzahl vordefinierter Listen, Statistiken und Formulare für die Erstellung von Kontoauszügen, Zahlungsjournalen, Bilanz und Erfolgsrechnung. Zudem verfügt die Software über einen ausgeklügelten Listengenerator (List & Label), womit sich bestehende Listen leicht anpassen und neue Listen und Formulare schnell erstellen lassen.